31. Januar 2016

Turnbeutel - Gymbag



Vor ein paar Wochen wünschte sich ein Mädel einen "Gymbag" für die Schule, damit sie darin ihre Turnsachen verstauen kann. Da mein Stoffschrank mitunter eine gute Grösse angenommen hat, durfte sie gleich aus der ganzen Schönheit an Stoffen ihre Wunschstoffe zusammen stellen. 

Ihre Wahl gefiel auch mir ganz besonders und die wunderschöne "Owls Garden"-Stickdatei von Jolijou passt wunderbar zu Stoff, Farbe und Form.




Der erste Turnbeutel war es nicht, den ich genäht habe, aber diesmal wollte ich ihn füttern und dabei den Futterstoff oben bei den Kordeln hervorschauen lassen.





Zudem wollte ich für die Kordeln keine Ösen einschlagen. Mit der Rucksackband-Metallring-Lösung bin ich sehr zufrieden. Sie gefällt mir ausserordentlich gut - zum Glück hat Frau immer genügend Rohmaterial im Haus, um auch Nachts um elf spontane Ideen umsetzen zu können......



Einen tollen Sonntag trotz Regen wünscht euch
Martina

Schnitt: aus verschiedenen Schnitten zusammengebastelt
Stoffe: vom Stoffmarkt und von Farbenmix
Stickdatei: Owls Garden von Jolijou

Kommentare:

  1. Nachts um elf? Wow! ;-))
    Der Einsatz hat sich jedenfalls gelohnt. Das Beutelchen sieht hübsch aus.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht ganz gut :-)...... Ich bin eine von denen, die so um zehn Uhr in der Nacht zur Höchstform auflaufen.... Am nächsten Morgen würde ich dann aber gerne noch so ein Stündchen Schlaf anhängen ;-)
      Lg Martina

      Löschen
  2. Super! Die Stoffwahl und auch deine nähtechnische Umsetzung finde ich prima.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen