16. März 2015

Halima

Meine Näh- und Stickmaschine liefen in den letzten Tagen heiss. Und das sieht dann in etwa so aus:


Wie ihr seht, ist meine Bernina-Nähmaschine nicht mehr die Jüngste. Heute sehen sie moderner aus, haben Touchscreen oder noch viel mehr Knöpfchen und Stickmöglichkeiten. Aber sie gehört schon seit ich noch ein Teenager bin zu mir und ich liebe sie. Und sie näht und näht und näht.......



Umgeben von meiner Entourage wie Schere (oder "Schärli", wie wir sagen), Stecknadeln (oder eben "Güfeli"), meiner Maschine und meinem einfachen aber ach so praktischen Fadenbehälter fühle ich mich wohl und brauche oft gar nicht viel mehr....... Ausser vielleicht noch ein paar anderen Scheren. Etwa so:


Und ihr könnt mir eines glauben: Auf meinem Nähtisch herrscht meistens ein heilloses Drucheinander, aber die Scheren, die sind wunderbar wie beim Zahnarzt geordnet, damit ich sie immer gleich zur Hand habe.




Entstanden ist dabei eine HALIMA. Nicht die erste und auch nicht für mein Tochterkind. Für ein grosses Mädel wurde ein Sommerkleid in violett-lila-Tönen und auf alle Fälle ohne Rosa gewünscht (.......und weil das Mädel ziemlich weit weg wohnt, gibts keine angezogenen Bilder.....).

Drum habe ich aus wunderbarem Silikon-Popeline von BonnyBee (der raschelt so schön und hat einen so weichen, edlen Griff) diesen Schnitt von Farbenmix genäht. In HALIMA habe ich mich schon vor drei Jahren verliebt und der Schnitt gefällt mir immer noch ausserordentlich gut. Ohne Tüdeleien wäre er auch wirklich sehr schnell genäht. Bei mit hat es etwas länger gedauert, da das Sticken und das Verzieren mit Bändern doch ein rechter Zeitfresser ist.






Für mich ist die HALIMA ein luftig leichtes Sommerkleid mit dem gewissen Etwas. Und da auch meinem Tochterkind seit dem letzten Sommer die Kleider ausgegangen sind, wird auch sie dieses Jahr noch eine HALIMA erhalten. 




So, und nun geniesse ich den Frühling und nähe weiter......
Martina

Schnitt: HALIMA von Farbenmix
Stoffe: von BonnyBee und vom Stoffmarkt
Stickdatei: "Pusteblumen" designd by Jolijou über "Huups"
Verlinkt bei: "Meitlisache" und "Schweizer Linkparty"

......Post enthält Werbung......

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    zauberhaft das Kleidchen mit der Stickerei und den schönen Bändern! Da wird sich das Fräulein sicher freuen.
    Ups.....meine Bernina ist noch etwas älter und sie näht und näht auch immer noch! Eine Bernina eben und ich würde sie nicht tauschen!!!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne
      Also - im Keller habe ich auch noch eine ältere Bernina ;-)...... die nehme ich hervor, wenn ich Blachen oder sowas nähe. Da ist sie unschlagbar!
      Lg Martina

      Löschen
  2. Danke schön für den Einblick in Deinen Nähplatz, finde ich immer interessant, wenn andere Blogger Einblick geben. Muss ich vielleicht auch mal machen. Oder lieber nicht? Wegen Chaos???

    Die Halima ist sehr schön geworden, da hast Du viel Aufwand betrieben. Hat sich aber 100% gelohnt - ein Traumstück!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sophina
      Eigentlich habe ich mir vorgenommen den ganzen Nähplatz, bzw. das Nähzimmerlein zu zeigen...... Aber da war die Unordnung noch zu gross ;-). Das mache ich dann mal, wenn ich den Frühlingsputz gemacht habe.......
      Lg Martina

      Löschen
  3. Wunderschön ist die Halima geworden. Die Farben gefallen mir sehr gut. Auch ich habe eine Bernina, gerade frisch revidiert! Es hat ein paar Fränkli gekostet, aber ich liebe meine Maschine und sie ist es wert!
    Liebe Grüesse Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ursula
      Mmmmh, ja, revidieren sollte ich meine Maschine uuuuunbedingt. Sie läuft zwar noch super, aber es wäre endlich wieder mal Zeit. Tut ihr jeweils gut, aber kostet halt auch etwas.......
      Lg Martina

      Löschen
  4. Die Halima ist einfach ein Traum! Die Stoffe sind perfekt kombiniert und die Stickereien passen super zum Kleid.
    Hast du für den Verschluss KamSnaps verwendet? Kann man Sternchen-Knöpfe mit "normalen" runden Knöpfen kombinieren?
    P.S. Wenn ich nähe und sticke, liegen bei mir auch viele Scheren auf dem Tisch. Bei mir sind das 4 :) Die Applikationsschere von Madeira finde ich auch super praktisch.
    LG
    Svetlana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Svetlana
      Danke für deine Komplimente, freut mich wirklich sehr.
      Ja, den Verschluss habe ich mit KamSnaps gemacht. Ich habe erst kürzlich in unserem örtlichen Stoffgeschäft Sternen-KamSnaps von "Prym" gefunden. Und wenn ich diese mit meinen andern KamSnaps vergleiche, sind alle Teile genau gleich ausser eben das Sternteil.
      Und ja, die Applikationsschere ist echt super. Die hätte ich schon viel früher kaufen sollen. Drum gebe ich die nicht mehr her ;-)......
      Lg Martina

      Löschen
  5. Hallo Martina, habe hier auch genau so eine Maschine;-). Die hat sich meine Mutter gekauft als ich mit der Lehre angefangen habe.....

    Wunderschönes Röckli, die Stickdatei muss ich mir merken! Das Röckli für meine Girls ist wohl eher nicht erwünscht, da wäre ich nur enttäuscht, wenn sie es nicht anziehen.

    Herzlichst

    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Verena
      Tolle Maschine, gell :-).......
      Oh, und für mein Mädel ist es fast schon eine Strafe, wenn sie Hosen anziehen muss...... ;-)
      Lg Martina

      Löschen
  6. Dieses Kleid hat der Beschenkten sooooooooo viel Freude gemacht. Die Farbe ist perfekt, der Schnitt und sie ist angetan von der Vorstellung, dass es NUR FÜR sie genäht wurde. Der Jubel war gross, sie hat es sofort angezogen. Es ist noch ein klein bisschen gross, wird aber deshalb noch lange Freude machen.
    Tausend Dank liebe Martina für dieses gelungene Geschenk. Auch der Bub war erfreut und trägt die 4 mit Stolz auf der Brust.
    GLG Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea
      Ich bin ab deinen Worten grad gerührt..... Danke dir auch, freut mich sehr.
      Lg Martina

      Löschen
  7. Liebe Martina,
    dein Röckli ist superschön geworden, die Stickdatei toll! Und auch die Maschine ist primafein. Ich näh auch mit einer genau gleichen. Langsam aber sicher "muss" ich sie aber mit Töchti "teilen", grins.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone
      Meie Kids mögen noch nicht ganz bis zum Fusspedal ;-)........ Bin gespannt, ab wann es nicht mehr "meine ganz alleinige" Maschine sein wird.......
      Und danke für die Komplimente.
      Lg Martina

      Löschen
  8. Wunderschönes Kleid, die STickserie habe ich auch schon so oft gestickt, aber so in Lila wirkt sie wieder ganz anders.


    Liebe Grüsse Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annika
      Danke dir für deine lieben Worte.
      Und die Stickdatei finde ich einfach genial - so schöne Sujets und wie du schreibst, je nach Farbe wirkt sie wieder ganz anders.
      Lg Martina

      Löschen