12. April 2015

12 von 12 im April 2015

Ein wunderbarer Sonn- und Sonnentag geht zu Ende. Ich glaube, wer heute draussen sein konnte, war draussen - so auch wir..... Und so sah unser frühlingshafter 12. April in 12 Bildern aus:

Leider gehöre ich seit 3 Jahren auch zu denen, die im Frühling auf solches nicht verzichten können....... :-(


Tochterkind geniesst das tolle Frühlingswetter und übt sich im "Seiligumpen".........

....bevor dann beide auf eine Wald-Erkundungs-Tour gehen und diese Sachen heim bringen.

Bei mir läuft unterdessen diese Maschine heiss.......

......denn auch wenn Sonntag ist, wollen doch diese tollen Stöffchen vom Stoffmarkt gewaschen und aufgehängt werden.

Später machten wir uns für unsere erste Velotour dieses Jahres bereit.......

......bewundern an unseren Kugelahorn, wie der Frühling spriesst.......

...... und machten an diesem schlönen Plätzchen halt.

Zu Hause dann das letzte Osterei vertilgt........

........ und die ersten Spargeln gekocht und genossen.

Vor dem Schlafengehen war für die Kids dann noch eine Baderunde angesagt..........

......und ich freue mich auf diese Bettlektüre.

So, das wars....... Und wer noch mehr sehen möchte, kann das hier *click* tun, da sammelt Caro von "Draussen nur Kännchen" alle Beiträge zu 12von12.

Viel Spass und einen schönen Abend
Martina

Kommentare:

  1. Hallo Martina
    Wie kommt das den, meine Wäsche sah so ziemlich gleich aus...
    Wünsche dir viel Spass beim Vernähen, bin schon gespannt auf deine Bilder.
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Verena
      Dann warst du also auch :-) :-).....
      Ich habe dich nicht gesehen, okay - hätte dich wahrscheinlich auch nicht erkannt...... Und es hatte ja sooooo viele Leute.
      Und ja - es juckt michschon ganz schön unter den Fingern, eine Kobi habe ich schn fixfertig vor meinem Auge :-).
      Lg Martina

      Löschen
  2. Schöne Bilder :). Ja dieses Ravioliteil nutzen wir auch zu wenig. Aber ab und zu kommt es uns dann wieder in den Sinn :).
    Die Osterbrötli waren glaub in der Betty Bossi, oder? Die will ich auch mal noch machen. Sehen ja super fein aus (für mich gerne ohne diese Zuckereili ;)).
    Oh nein, schon das letzte Eili aufgegessen. Aber es dauert noch lange bis zur nächsten Ostern :D. Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen