25. August 2016

Schwingerhemd - Bluse


Passend zum Eidgenössischen Schwingfest mache ich aus ALT - NEU.

Ich wusste auch bereits, wie meine neue Bluse aussehen wird. Ein runder Ausschnitt, schöne Spitze und passende Knöpfe. 
 

Also setzte ich meine Idee wir folgt um:




Ich nahm ein Schwingerhemd und schnitt als erstes den Kragen aus. Denn es sollte für meine neue Bluse unbedingt ein runder Ausschnitt haben.

Als nächstes verkürzte ich die Aermel. Auch die Länge wurde auf meine Grösse angepasst. Danach versäuberte ich alle Nähte mit der Overlock und verzierte diese mit einer tollen Spitze.








Als nächstes erstzte ich noch die Knöpfe durch passende Herzen.



So, nun bin ich für den Grossanlass gerüstet. 



Ich werde zu Hause, mit meinen Jungs, vor dem Fernseher das ganze verfolgen. 

Ich wünsche allen viele spannende Kämpfe und drücken natürlich den Innerschwyzern die Daumen.

Liebe Grüsse
Yvonne

Kommentare:

  1. Hallo Yvonne,
    das schaut super aus, toller Ausschnitt und auch die Knöpfe passen spitzenmäsig dazu.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen