9. Juli 2014

Sternendecke..... die Erste.....

von Martina

Ich bin wieder da...... :-). 

Habt ihrs gemerkt....? Von meiner Seite her wars die letzten zwei Monate ziemlich ruhig hier auf dem Blog - Yvonne hat das meiste bewältigt und unseren Blog nicht ganz zum Einschlafen gebracht...... Danke dir!
Ein paar wenige Posts habe ich zwar noch vor unserer Abreise vorbereitet.... Alles in allem aber war ich mit meiner Familie für knapp zwei Monate im Norden unterwegs....

Dazu später mal mehr - wenn ihr mögt.....

So ganz untätig konnte ich jedoch auch im Urlaub nicht sein.......

Schon lange haben mich diese Sternendecken fasziniert. Anja von JOMA-Style ist eine unglaubliche Häklerin, hat sie doch schon mehrere (ja mehrere!!) Decken mit Sternen und auch Blumen gezaubert.... (zudem näht sie noch für sich und für ihre Mädels was das Zeugs hält. Sie hat mich schon öfters inspiriert und ich besuche ihren Blog sehr, sehr gerne - ja - ihr merkt's ich bin begeistert von ihr und ihren Kreationen.)




Also habe ich mich mit Garn eingedeckt und zu Hause den ersten Häkel-Stern nach dieser Anleitung so lange ausprobiert, bis er für mich stimmte. Im Urlaub habe ich dann im Camper, vor dem Camper, am Strand und auch während dem Fahren gehäklet. Es macht echt riesigen Spass - trotzdem habe ich nicht ganz soooo viele Sterne gehäkelt, wie ich mir vorgenommen habe - die Unternehmungen und Erlebnisse mit der Familie waren einfach noch wichtiger.....


Das sind nicht ganz alle Sternen, die fertig wurden, aber der Campingplatz übersät mit Föhrenzapfen hat mich inspiriert zum Fotografieren....

Jetzt mache ich zu Hause fleissig weiter und hoffe, euch schon bald das fertige Urlaubsprojekt vorstellen zu können....

An dieser Stelle noch ein herzliches Willkommen allen neuen Leserinnen - so schön, dass ihr zu uns gefunden habt! Ganz liebe Grüsse
Martina

Garn: "myboshi Nr.4" mit 85% Baumwolle und 15% Leinen von BerninaNähcenter
Anleitung: von "Die Schaubude" - etwas abgeändert....

Kommentare:

  1. Wow.. Martina, das sieht ja toll aus! Das wird sicher eine zauberhafte Decke!
    Die Bilder sind dir mit den Zapfen als Zusatzmotiv wundervoll gelungen!
    Danke für dein liebes Mail... ohhhh... das hat mich so gefreut!
    Wünsche dir einen schönen Tag!
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Komplimente.... Jetzt brauchts einfach noch etwas Druchhaltewillen meinerseits, damit die Decke in absehbarer Zeit fertig wird....
      Und die Fotos.... tja, fotografieren ist nicht grad meine Stärke..... und zudem haben wir eine neue Kamera..... aber ausprobieren geht ja bekanntlich über studieren ;-)
      Lg Martina

      Löschen
  2. Oh, liebe Martina, vielen Dank für Deine lieben Worte und Deine Mail. Ich freue mich sehr, dass ich Dich zu Deiner Sternendecke inspirieren durfte/konnte. Deine Farbwahl finde ich grandios und die Decke wird ganz traumhaft aussehen. Ich bin schon sehr auf die fertige Decke gespannt.
    Herzliche Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der Farbauswahl konnten mein Tochterkind und ich uns fast nicht entscheiden - so viiiiele schöne Kombinationen gibt es!
      Tja, und auf die fertige Decke bin ich selbst gespannt ;-).....
      Lg Martina

      Löschen