16. August 2014

Windeltaschen - das beliebte Babygeschenk...

Windeltaschen werden sehr gerne zur Geburt eines Baby verschenkt. Zwei bis drei solcher praktischen-Begleiter-in-der Handtasche-bei-Ausflügen-mit-Baby habe ich immer auf Vorrat hier fertig genäht. Jetzt waren sie einmal mehr alle weg und Neue mussten her:


Wie immer nähe ich die Windeltaschen aus Wachstuch - ob bunt oder eher schlicht - und füttere sie mit einem passenden Baumwollstoff.


Klappt man die Windeltasche auf, findet man noch ein zweigeteiltes Fach für Cremen, Säckli oder allerlei Krimkrams.
Eingefasst werden sie mit Schrägband und geschlossen mit einem Gummiband.


Im Innersten finden so gäbig 2-3 Windeln und ein Päckli Feuchttücher platz.

 

Die allererste Windeltasche habe ich übrigens in einer Nacht- und Nebelaktion für meinen kleinsten Göttibuben genäht - da er so plötzlich auf die Welt kam, musste ganz schnell für Mami und Baby ein praktisches und persönliches Gschänkli her..... oder hatte wohl das Gotti wieder mal alles auf den letzten Drücker gemacht......;-)
Dieses Tasche hatte ich noch ganz aus Stoff genäht, das Prinzip meiner heutigen Windeltaschen war aber damals geboren. Und - der Neugeborene Junge von damals ist heute ein kleiner Lausbube von 2 1/2 Jahren und die Windeltasche ist immer noch gerne im Einsatz.

Eine Windeltasche ist mitunter schon wieder weg - die anderen zwei findet ihr in unserem Shop *click*.

Ein schönes Wochenende wünscht euch
Martina

Wachstuch: vom Stoffmarkt und von "stoffartig"
Stoffe: Stoffmarkt, von "modes4u" und von "Die Zauberfee"
Zubehör: vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. Danke dir für deinen ganz lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Deine Windeltaschen gefallen mir immer wieder :-) Die Idee, wie das Gummiband angemacht ist, finde ich toll!
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Kleefalter.
    Die Idee des Gummibands habe ich mal irgendwo im www gesehen und fand es viel schöner als ein Klettverschluss.
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  3. Die sind sehr sehr schön. Das glaube ich, dass die sehr beliebt sind als Geschenk :)

    AntwortenLöschen